Kunststofftechnik Paderborn gGmbH

Vor mehr als 25 Jahren wurden von der Kunststofftechnik Paderborn mehrere direktfinanzierte Forschungsprojekte ins Leben gerufen, die die Entwicklung von Software zur Auslegung von Schneckenmaschinen im Bereich der Kunststofftechnik zum Ziel haben. Seitdem werden im Rahmen von öffentlich geförderten Projekten an der Universität Paderborn gewonnene und publizierte Erkenntnisse in die Software implementiert. Wir präsentieren Ihnen somit auf diesen Seiten unsere Software-Tools, die in ihrem jeweiligen Sektor den aktuellen Stand der Forschung widerspiegeln. Darüber hinaus bieten wir Ihnen unsere Dienstleistungen an, die von der Beratung hinsichtlich der Schneckenauslegung, über die Bestimmung von Materialdaten bis zur Entwicklung von Individualsoftware reichen.

Aktuelles

REX / PSI Anwendertreffen 2022

Dieses Jahr wurde das alljährliche Anwendertreffen der in Paderborn entwickelten Simulationssoftware REX/PSI (REX = Rechnergestützte Extruderauslegung, PSI = Paderborner Spritzgießsimulation) hybrid...

Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung der Kunststofftechnologie e.V. 2022

Am 19. Mai versammelten sich die Mitglieder des Vereins zur Förderung der Kunststofftechnologie e.V. zum gemeinsamen Informations- und Erfahrungsaustausch beim jährlichen Mitgliedertreffen in...
KUTENO_logo

KUTENO 2022

Die Kunststofftechnik Paderborn ist vom 10. -12. Mai mit einem Stand auf der diesjährigen Messe Kunststofftechnik Nord (KUTENO) in Rheda-Wiedenbrück vertreten. Das KTP informiert die Messeteilnehmer...

SIGMA-Anwendertreffen 2022

Die Simulationssoftware SIGMA ist ein Gemeinschaftsforschungsprojekt führender Industrieunternehmen und der Kunststofftechnik Paderborn. Das Programm dient zur Simulation von Aufbereitungs- und...

Formnext 2021

Die Formnext ist eine der wichtigsten Messe der Additiven Fertigung. Dieses Jahr haben wieder Unternehmen aus aller Welt ihre Anlagen und Technologien präsentiert. Hier reichte es von etablierten...
KUTENO_logo

KUTENO 2021

Die Kunststofftechnik Paderborn ist vom 07. - 09. September mit einem Stand auf der diesjährigen Messe Kunststofftechnik Nord (KUTENO) in Rheda-Wiedenbrück vertreten. Das KTP informiert die...

Rückblick Praxisworkshop

Am Montag, den 14.06.2021, fand dieser Praxisworkshop in der Zukunftsmeile 2 in Paderborn statt. Recycling-Werkstoffe, insbesondere die Post Consumer Recycling-Werkstoffe (PCR), sind hinsichtlich...

„Einsatz von Rezyklaten in der industriellen Produktion“

Praxisworkshop: Einsatz von Rezyklaten in der industriellen Produktion - Chancen und Risiken / Einführung und Praxiserfahrungen Mo, 14.06.2021, 14:00-17:30 Uhr InnoZent OWL e.V., Zukunftsmeile 2,...

SIGMA-Anwendertreffen 2021

Die Simulationssoftware SIGMA ist ein Gemeinschaftsforschungsprojekt führender Industrieunternehmen und der Kunststofftechnik Paderborn. Das Programm dient zur Simulation von Aufbereitungs- und...
Bild für Seite Schulung

REX / PSI Anwendertreffen 2021

Trotz der anhaltenden Corona-Pandemie wurde auch dieses Jahr das alljährliche Anwendertreffen der in Paderborn entwickelten Simulationssoftware REX/PSI (REX = Rechnergestützte Extruderauslegung, PSI...

Software

SIGMA

Bei SIGMA handelt es sich um ein Programm, welches Aufbereitungs- und Verarbeitungsprozesses auf gleichläufigen Doppelschnecken-extrudern simuliert. Mit Hilfe der Entwicklung ist es möglich, das Maschinenverhalten schnell und global zu beurteilen und so eine Optimierung des Prozesses durchführen zu können.

REX

Bei REX handelt es sich um ein Programm, welches Verarbeitungsprozesse auf Einschneckenextrudern simuliert. Ziel der Entwicklung ist es, die schnelle und globale Beurteilung des Maschinenverhaltens zu ermöglichen und so eine Optimierung von Zylinder- und Schneckenkonfiguration und auch der Verfahrensparameter durchführen zu können.

PSI

PSI ist das Pendant zu REX und dient zur Auslegung, aber auch zur Optimierung von Schnecken für den Spritzgießprozess. Neben unterschiedlichen Schneckenkonzepten stehen verschiedene Scher- und Mischteile, sowie Rückstromsperren zur Verfügung.

 

PAM

Die Paderborner Materialdatenbank ist ein Softwaretool zur Verwaltung und Auswertung von Materialdaten im Bereich der Kunststofftechnik.

Unsere Partner

Kontakt

Dr.-Ing. M.Hopp

Dr.-Ing. M.Hopp

Geschäftsführer

Kunststofftechnik Paderborn gGmbH
Universität Paderborn
Pohlweg 47-49
D-33098 Paderborn

Tel.: 05251/60-3837
E-Mail: info@ktp-software.de

12 + 4 =

Dr. -Ing. M. Hopp

Geschäftsführer

Kunststofftechnik Paderborn gGmbH
Universität Paderborn
Pohlweg 47-49
D-33098 Paderborn

Tel.: 05251/60-3837
E-Mail: info@ktp-software.de

15 + 11 =

Ihre Anfahrt zum KTP

Kunststofftechnik Paderborn gGmbH
Universität Paderborn
Pohlweg 47-49
D-33098 Paderborn

Kunststofftechnik Paderborn

Kunststofftechnik Paderborn gGmbH
Pohlweg 47-49
D-33098 Paderborn